Impressum

News

Beitrittserklärung

Vereinsdaten

Werbevertrag TKV

 

SVA kürt neuen Vereinsmeister

Mitte Juni wurde in Albersdorf wieder ein Vereinsmeister ausgekeglt. Die 4 Kegler welche die 4 besten Ergebnisse in der Vorrunde erzielt haben, zogen auch ins Halbfinale ein. Max konnte seinen Vater Bodo nach hart umkäpften Halbfinale, erst nach doppeltem Sudden Victory bezwingen. Björn hatte es im Halbfinale vermeintlich leichter. Er besiegte Olli nach Sätzen mit 2 zu 0. Olli konnte dann das Spiel um Platz 3 mit 12 Kegel mehr für sich entscheiden. Im Finale ging es dann nach 1 zu 1 Sätzen für Max erneut ins SV. Diesmal verließ ihn das Glück und Björn setzte sich mit 33 zu 26 durch und wurde neuer Vereinsmeister.

 

folgt

 

folgt

 

Suche

Von der A9 kommend an der Abfahrt Bad Klosterlausnitz abfahren und der L1075 Richtung Jena folgen. Nach ca. 5 km am Abzweig Ascherhütte Richtung Albersdorf rechts abbiegen. Nun nur noch den kleinen Berg ins Dorf hoch fahren und das Gemeindehaus anfahren (Dorfmitte). Die Kegelbahn befindet sich direkt dahinter.

Aus Richtung Jena kommend, entweder die B7 Richtung Eisenberg fahren und in Rodigast nach Schöngleina/Bad Klosterlausnitz abbiegen oder wieder über die L1075 über Ilmnitz. Nachdem man durch Schöngleina Richtung Bad Klosterlausnitz gefahren ist, ist man nach ca. 4 km wieder am Ortsteil Ascherhütte. Diesmal nur links abbiegen ;)

Kegelbahn 

Aktualisiert (Montag, den 14. September 2020 um 21:32 Uhr)