Impressum

News

Beitrittserklärung

Vereinsdaten

Werbevertrag TKV

 

"Theoretisch" weiter ungeschlagen 2022

Am vergangenen Samstag stand nach der Nachholpartie in Zeulenroda mit deulicher Klatsche und Sieg am grünen Tisch gegen Köstritz das Auswärtsspiel beim vorletztem Gößnitz auf dem Programm. Nach anfänglichen Unstimmigkeiten wie denn die beste Aufstellung zum Sieg aussehen soll, einigte man sich die gewohnte Reihenfolge zu ändern und "all in" zu gehen. Max begann diesmal mit Tom. Max's Gegner legte los wie die Feuerwehr und schmetterte eine 9 nach der anderen auf die Bahn. In der Summe macht das gleich mal 30 Kegel Rückstand nach einer Bahn. Da Max aber deutlich konstanter spielte als sein Gegner wurden die weiteren 3 Bahnen souverän gewonnen sodass der erste MP gewonnen werden konnte. Tom fand schwer ins Spiel musste seinen Gegner auf den ersten beiden Bahnen ziehen lassen. Auf der dritten Bahn war er dran aber eine 9 des Gegners kurz vor Ende der Serie begrub dann den MP für Albersdorf. 37 Kegel mussten aufgeholt werden welches die Mission von Björn und Oli war. Beide gewannen die ersten beiden Bahnen souverän wobei bei Oli die linke Seite des Kegelstands nicht der Freund an diesem Tag war ;). Auf der 3. Bahn zeigten sie plötzlich beide Nerven und mussten wiederum ihre Gegner ziehen lassen. So musste es die letzte Bahn entscheiden da ja aktuell noch alles möglich war. Beide fanden zur gewohnten Stärke zurück. Da bei den Gegner gleichzeitig auch etwas Pech dazu kam konnte die letzte Bahn dann doch recht deulich gewonnen werden und man verbuchte mit einer soliden Mannschaftsleistung einen 1:5 Auswärtserfolg. Letzlich waren die deulich besseren Abräumer das Mittel zum Sieg. Die Ergebnisse im Überblick...

 

Chancenlos in Zeulenroda und Sieg am grünen Tisch gegen Köstritz

Hoch motiviert reiste man unter der letzten Woche zum Nachholspiel nach Zeulenroda doch wurde man schnell in die Schranken verwiesen. Am Start spielte Bodo und Björn. Beide lieferten sehr gute Ergebnisse ab wodurch zumindest Bodo noch einen MP erkämpfen konnte. Er verpasste die 600er Marke nur knapp. Im zweiten Durchgang spielte Max und Tom. Beide hatten nicht ihren Besten Tag allerdings dafür die Gegner die Ihnen die 600er nur so um die Ohren knallten. Am Ende schaffte der Gastgeber einen 600er Mannschaftsschnitt und fügte den bis dato in 2022 ungeschlagenen Albersdorfern eine deftige Niederlage zu. Am vergangenen Samstag stand dann das reguläre Punktspiel gegen Köstritz auf dem Programm. Der SVA spielte mit gewohnter Aufstellung. Björn hatte zu Beginn einen der besten Spieler in unseren Breitengraden (Griesch spielte hervorragende 615 Kegel) gegen sich und konnte so leider auch nicht an seine gewohnte Stärke anknüpfen. Jedoch erspielte er ein sehr ordentliches Ergebniss musste aber 60 Kegel Rückstand hinnehmen. Max im zweiten Durchgang konnte mit einem Ebenfalls sehr gutem Ergebnis den Rückstand in ein leichtes Kegelplus drehen. Tom als dritter spielte ebenfalls ordentlich mit deutlich weniger Fehlwürfen als zuletzt konnte seinem Gegner aber nicht Paroli bieten. Oli als Schlussspieler spielte etwas Blutleer an diesem Tag und fand überhaupt nicht zu seiner Stärke. Am Ende stand eine deuliche sportliche Niederlage auf dem Zettel. Da die Gäste allerdings mit nur einem Etatmäßigem Spieler der 3.Mannschaft antraten und alle anderen Spieler aus der höherklassigen Mannschaft waren schritt der Staffelleiter ein und strich das letzte Ergebnis. Unterm Strich gewann man das schwache Spiel dadurch doch noch. Die Ergebnisse im einzelnen seht ihr hier... 

 

In 2022 weiter ungeschlagen

Am vergangenem Samstag stnad das erste Auswärtsspiel im neuen Jahr an. Die Albersdorfer waren zu Gast beim Schlusslicht in Schmöll. Von Beginn an war zu sehen, das das Unternehmen Auswärtssieg an diesem Tag kein Selbstläufer werden sollte. Björn und Max starteten wie gewohnt, wobei Max deutlich schwieriger zu seinem Spiel fand als Björn, denn der legte gleich mal mit einer 160er Bahn den Grundstein richtung Mannschaftspunkt. Die auf dieser Bahn herausgespielten Holz ließ er sich nicht mehr nehmen und so reichte ihm mit einer weiteren gewonnen Bahn der deutliche Vorsprung zum Mannschaftspunkt. Max konnte die ersten zwei Bahnen zwar mit Mühe und Not gewinnen musste dann aber zusehen wie sein Gegner immer besser ins Spiel fand. Mit dem 119 Wurf wurden Kegel 3 und 6 getroffen sodass er nochmal ins volle Bild anspielen konnte. Mit einer 9 im letzten Wurf konnte er seinen Gegner gerade noch so überholen. Dadurch konnte man mit einem ordentlichen Kegelplus und zwei gewonnenen MP ins letzte Paar gehen. Hier bekam es Tom mit dem Tagesbesten zu tun. Leider fand er überhaupt nicht zu seinem Spiel sodass der Vorsprung mit jedem Wurf weiter schmolz. Oli kam auch sehr schlecht in de Partie und musste gleich den ersten Satz abgeben. Die nächsten beidenSatzpunkte konnte er gewinnen. Es stellte sich dann ziemlich schnell heraus das durch die Übermacht von Tom´s Gegner nur noch ein Unentschieden möglich war, da die Gesamtholz uneinholbar weg waren. Auf der letzten Bahn traf nun auch Oli´s Gegner, was das Spiel auf Messers Schneide brachte. Auch hier musste der letzte Wurf bei Oli entscheiden um das Unentschieden doch noch zu holen. Er machte es mit dem letzten Wurf nochmal spannend da die Kugel nicht den gewohnten Weg nahm, sondern die entgegengesetzte Gasse traf. Gott sei dank wurde dieser Handfehler nicht bestraft und der Auswärtspunkt war gesichert. Man blieb auch das vierte Spiel in Folge ungeschlagen und setzt den Aufwärtstrend fort. Zu erwähnen ist noch, das die Schmöllner an diesem Tag 100 Kegel über ihrem Schnitt gespielt haben und es den Albersdorfern auch wirklich schwer gemacht haben. Die Ergebnisse im einzelnen seht ihr hier....

 

Suche

Allgemeine Nutzungsbedingungen für SV Albersdorf

1. Informationen zum Urheberrecht
Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt.
Wenn nicht ausdrücklich anderweitig in dieser Publikation zu verstehen gegeben, und zwar in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren, zu drucken und zu verteilen, unter den folgenden Bedingungen:
Das Dokument darf nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden. Jede Kopie dieses Dokuments oder eines Teils davon muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten. Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

2. Vertragliche Zusicherungen und Verzichterklärungen
Die Website SV Albersdorf steht Ihnen - soweit nicht anders vereinbart - kostenlos zur Verfügung. Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für Richtigkeit der enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf SV Albersdorf abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für irgendeinen bestimmten Zweck.
Die Betreiber haften auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen.
Soweit ein Haftungsausschluss nicht in Betracht kommt, haften die Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt.
Diese Publikation könnte technische oder andere Ungenauigkeiten enthalten oder Schreib- oder Tippfehler. Von Zeit zu Zeit werden der vorliegenden Information änderungen hinzugefügt; diese änderungen werden in neuen Ausgaben der Publikation eingefügt. Der Betreiber kann jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an den Angeboten vornehmen, die in dieser Publikation beschrieben werden.

3. Meinungsäußerungen bei Kommentaren und im Forum
Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren und im Forum ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernommen.

3a. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer
Mit der Anmeldung bei SV Albersdorf erklärt sich der Nutzer - nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:
Mitglieder, die sich an Diskussionsforen und Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu,

  • 1. Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten,
  • 2. Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von »SV Albersdorf« von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.
  • 3. Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.

Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von »SV Albersdorf« behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1), 2) und 3) behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen.

4. Einreichen von Beiträgen und Artikeln
Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für redaktionellen Teil von »SV Albersdorf« einzureichen, gilt Folgendes:
Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein »SV Albersdorf« - Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.
Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf »SV Albersdorf« eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:

  • 1. Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.
  • 2. Das Mitglied räumt den Betreibern von »SV Albersdorf« ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf »SV Albersdorf« sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  • 3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »SV Albersdorf« beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass »SV Albersdorf« regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »SV Albersdorf« in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
  • 4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  • 5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des Mitgliedes gegenüber »SV Albersdorf«. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).

5. Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy)
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy).

6. Registrierung und Passwort
Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber zu informieren.

7. Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, auf die die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

Kontakt
Fragen rund um SV Albersdorf bitte an den Webmaster richten.

Rechtswirksamkeit
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf SV Albersdorf.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.